POSITIVE EIGENSCHAFTEN DES OLIVENÖLS

POSITIVE EIGENSCHAFTEN DES OLIVENÖLS

Das Olivenöl befindet sich im zentralen Teil der Lebensmittelpyramide, welche der Ernährungsform der Mittelmeer-Diät entspricht.

Die mediterrane Ernährung hat ihren Ursprung in den Ernährungstraditionen des alten Kreta und Süditaliens. Zuerst brachten die Phönizier und Griechen und später die Etrusker und Römer diese Esskultur in die Regionen des Mittelmeers.

Im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts ist die mediterrane Ernährung immer beliebter geworden, zum einen wegen des Reichtums an Aromen und dessen feinen Nuancen und zum anderen wegen der Vorteile, welche die mediterrane Ernährung für die Gesundheit hat. Dies wird auch durch mehrere Studien gestützt.

Es ist kein Zufall, dass das native Olivenöl diesen zentralen Punkt in der mediterranen Ernährung einnimmt. Natives Olivenöl hat eine Reihe von Vorzügen, die es zum besten Öl für den kulinarischen Gebrauch macht.

Wir möchten Ihnen hier einige der Vorteile aufzeigen, welche dieses exquisite und kulinarische Produkt für den Menschen hat:

 

Hilft bei der Funktion des Verdauungssystems: Erleichtert den Verdauungstrakt durch Erhaltung der Schließmuskeln (Verringerung des Säure-Rückflusses), aktiviert die Freisetzung von Galle aus der Gallenblase, regt die Aufnahme verschiedener Nährstoffe wie Kalzium, Eisen und Magnesium im Darm an und hemmt gleichzeitig die Aufnahme von Cholesterin.

Es beugt Arteriosklerose vor: Arteriosklerose gehört neben Rauchen, Bluthochdruck und Adipositas, zu den vier wichtigsten Risikofaktoren für einen Herzinfarkt. Low-Density-Cholesterin (LDL) ist die Hauptursache für Atheriosklerose, während High-Density-Cholesterin (HDL) dieses Risiko reduziert. Olivenöl senkt den Gesamtcholesterinspiegel, weil es den LDL-Cholesterinspiegel senkt, ohne den HDL-Spiegel zu beeinflussen.

Es hat antioxidative Wirkung: Der Oxidationsprozess in unserem Körper ist für die Beschleunigung unserer Alterung auf zellulärer Ebene verantwortlich. Oxidation ist ein komplexes Phänomen: Der lebensnotwendige Sauerstoff beteiligt sich an zahlreichen chemischen Reaktionen in unserem Körper, die leider freie Radikale produzieren. Diese elektrisch geladenen Moleküle verändern die Zellmembranen und greifen das Erbgut an, wodurch die Anzahl der Mitochondrien sinkt. Die Auswirkungen reichen vom Zellverlust über die Fähigkeit der Zellen, sich selbst wieder aufzufüllen, über die Unfähigkeit der Zellen, einige ihrer Grundfunktionen zu entwickeln, bis hin zu Störungen ihrer Fortpflanzungsfähigkeit, die zu Krebs führen können. Rohes Olivenöl sowie einige frische Früchte und Gemüse enthalten Vitamin E, Carotinoide und phenolische Komponenten.

Verbessert das Funktionieren des Immunsystems: Unser Immunsystem benötigt eine Reihe von Mineralien, Vitaminen und anderen Nährstoffen für seine ordnungsgemässe Funktion, von denen viele im Überfluss im Olivenöl vorhanden sind. Insbesondere die Fettsäuren im Olivenöl wirken nachweislich positiv auf die Regulation des Immunsystems und unterstützen wirksam die Behandlung einiger Autoimmunerkrankungen. Rheumatoide Arthritis zum Beispiel, eine chronisch entzündliche Immunerkrankung unbekannter Ursache, welche die Gelenke betrifft, kann durch den Verzehr von Olivenöl verhindert werden. Eine kürzlich veröffentlichte Studie hat ergeben, dass Menschen, die weniger Olivenöl konsumieren, 2,5-mal häufiger rheumatoide Arthritis entwickeln als diejenigen, die es häufiger konsumiert haben.

Es hat eine Anti-Aging-Wirkung: Das im Olivenöl enthaltene Vitamin E und die Polyphenole wirken, wie bereits erwähnt, wohltuend und verlangsamen die Alterung dank der Reduzierung der freien Radikale. Dies ist jedoch nicht der einzige Vorteil im Alter; darüber hinaus scheint Olivenöl einen spürbaren Einfluss auf die Kalziumaufnahme zu haben, indem es das Fortschreiten der Osteoporose reduziert und den kognitiven Rückgang, den Gedächtnisverlust und das Fortschreiten von Störungen wie der Alzheimer-Krankheit verzögert.



Kaufen Sie die besten spanischen Jamon Ibérico Schinken, Würste, Olivenöl und Fleischwaren

Pata Negra online bestellen, iberischen Schinken in der Schweiz kaufen, Serrano-Schinken in der Schweiz kaufen

Jamón Ibérico Trockenschinken ist eine Art Schinken vom iberischen Schwein, der in der spanischen Gastronomie sehr geschätzt wird und oft als Artikel der Haute Cuisine und des gastronomischen Luxus gilt.

Prüfen Sie hier unseren pata negra preis und jamón iberico schinken preis.

Die Wurstwaren gehören zu den geräucherten Produkten, und die vom iberischen Schwein zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Qualität, Textur und Geschmack aus. Pantanegra-Schinken.ch hat für Sie drei Sorten der iberischen Wurst mit klar differenzierten Eigenschaften ausgewählt, die Ihnen erlauben, von ihrer exquisiten Vielfalt zu genießen: Iberische Lomo, Iberische Chorizo und Iberische Salchichón.

Olivenöl gilt als Eckpfeiler der mediterranen Ernährung, einer der gesündesten und abwechslungsreichsten der Welt. Ein gutes Olivenöl ist nicht nur in der Lage, mit seinem Geschmack eine Vielzahl von Gerichten zu bereichern, sondern es trägt auch wichtige Nährstoffe mit großem Wert für Ihre Ernährung und Ihre Gesundheit zu Ihrem Essen bei.

Neben den gepökelten iberischen Produkten gibt es eine große Auswahl an iberischem Fleisch von ausgezeichneter Qualität, um alle Arten von schmackhaften und gesunden Gerichten zu kochen. Mindestens 100kg iberisches Schweinefleisch pro Bestellung. Mindestens 100kg iberisches Schweinefleisch pro Bestellung.

Mit Hauptsitz in Spanien. Die Online-Shops PataNegra-Schinken.ch, PataNegra-Jamon.es, PataNegra-Schinken-de, PataNegra-Jamon-fr und PataNegra-prosciutto-it bieten Ihnen die Möglichkeit, hochwertigen iberischen Schinken aus Schweiz, Spanien, Deutschland, Frankreich und Italien zu kaufen.

×

Was bedeuten die Etiketten?

Die Unterschiede bei der Klassifizierung der einzelnen Produkten sind wie folgt: